Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Anmeldung verpflichtet zur Anerkennung und Zahlung des gesamten Kurshonorars, unabhängig von der Teilnahme. Das Kurshonorar ist bis zum ersten Unterrichtstag bar oder spätestens 3 Werktage vor Kursbeginn auf unser Konto bei der Commerzbank, BIC DRESDEFF, IBAN DE 06 5008 0000 0733 5374 00 , Kontoinhaber: Schima Arian, zu überweisen.

Ein Rücktritt vom Kurs-Vertrag ist in Textform, bis zu 14 Tage vor Kursbeginn, abzüglich einer Stornopauschale von 25,– Euro pro Person möglich. Hat der Kunde bereits an Tanzstunden teilgenommen, so gilt der Widerruf als nicht erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an:
Tanzschule Shima Arian „House of Dance“, Anton-Zeeh-Straße 10, 55252 Mainz-Kastel.
Die Kurs-/ und Club-Honorare verstehen sich pro Person, inkl. MwSt. und GEMA. Rückzahlungen bereits gezahlter Kurs-/ und Club-Honorare sind nicht möglich.

Clubs mit einem monatlichen Beitrag haben eine Kündigungsfrist von 3 Monaten vor Ablauf der Mindestmitgliedschaft. Die Kündigung bedarf der Textform.

Ein Rücktritt vom Club-Vertrag ist in Textform, bis zu 14 Tage vor Mitgliedschaftsbeginn-Datum, abzüglich einer Stornopauschale von einem Monatsbeitrag, mindestens jedoch 25,– Euro pro Person, möglich. Hat der Kunde bereits an Tanzstunden teilgenommen, so gilt der Widerruf als nicht erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an:
Tanzschule Shima Arian „House of Dance”,  Anton-Zeeh-Straße 10, 55252 Mainz-Kastel.
In der unterrichtsfreien Zeit der Clubs sind die monatlichen Clubbeiträge weiterhin zu entrichten. Bei Clubs findet während der gesetzlichen Feiertage und der hessischen Schulferien, sofern nicht anders angegeben, kein Unterricht statt.
Das Tanzen (der Aufenthalt) in unseren Räumen geschieht auf eigene Gefahr. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Angaben nur für unsere betriebsinterne Zwecke genutzt und keinem Dritten zugänglich gemacht werden.

Hinweise gem. Art. 14 ODR-Verordnung und § 36 VSBG
KUNDEN haben die Möglichkeit im Streitfall auf dem EU-Portal „Ihr Europa“ (http://europa.eu/youreurope/citizens/index_de.htm) ein Online-Schlichtungsverfahren unter Hinzuziehung einer anerkannten Schlichtungsstelle durchzuführen. Hierzu können sie sich der Online-Schlichtungs-Plattform der EU unter der URL:  ec.europa.eu/consumers/odr/ bedienen.
Das Online-Schlichtungsverfahren stellt eine alternative Möglichkeit dar, Differenzen, die im Rahmen eines Vertragsverhältnisses auftreten können, zu beseitigen.

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit ein alternatives Streitschlichtungsverfahren im Sinne des § 36 VSBG anzustreben.
Die TANZSCHULE ist zu einer alternativen Streitbeilegung im Sinne des § 36 VSBG bereit, und bittet Sie zur Streitbeilegung die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.: https://www.verbraucher-schlichter.de , mit Sitz in 77694 Kehl anzurufen.